Entenrennen Banner

Entenrennen

Aktivitäten

Entenrennen Sponsoren Teaser Zeile

Enterprise
Reber Immobilien

Entenrennen Einführung

7. Juli 2024: Löwen lassen wieder die Enten los

Um 12 Uhr geht's los

Der Erlös des vom Lions Club Eppstein organisierten Verkaufs kommt auch in diesem Jahr guten Zwecken in und um Eppstein zugute. Schwerpunkt wird die Unterstützung der Jugendarbeit in Eppstein sein.

Enten, die am "Schönste Ente Wettbewerb" teilnehmen sollen, müssen bis spätestens 11.00 Uhr abgegeben werden. Die Jury wird die drei schönsten Enten küren. Brezeln und Getränke verkürzen die Wartezeit am Startplatz. 

Die Jugendfeuerwehr Eppstein wird für den sicheren Start sorgen und für eine ungestörte Reise in Richtung Ziel. Der Start ist am Spielplatz in Vockenhausen beim Rathaus um 12.00 Uhr.

Nach dem Startschuss können alle dem Lauf der Enten bis zum Ziel am Heiligenwald folgen. Mit langen Stangen sorgt die Jugendfeuerwehr im Wasser dafür, dass alle Enten bis zum Ziel schwimmen und keine im Gebüsch des Goldbachs hängen bleibt.

Am Ziel werden die Enten aus dem Wasser gefischt, die schnellsten zehn und die langsamste Ente bekommen einen attraktiven Preis. Bis zur Siegerehrung können sich Kinder und Erwachsene mit Grillwürstchen und kühlen Erfrischungen die Zeit vertreiben und eine Hüpfburg der Süwag für die Kinder lädt zum Toben ein.

Durch die großzügige Unterstützung der Stadt Eppstein, der Jugendfeuerwehr und von Enterprise Rent-A-Car, Süwag und Immobilien Reber wird das Entenrennen des Lions Club Eppstein wieder ein richtiges Fest für Jung und Alt werden.

Entenrennen am Bach

Zu den Regeln 2

Entenrennen Banner unten